WERT-WETTEN: WIE KOMMT ES BEI SPORTWETTEN ZU EINEM WERT?

Eine lukrative Wette tritt ein, wenn Sie einen Vorteil gegenüber einem Buchmacher haben.

Ein wichtiges Konzept zur Erkennung von lukrativen Wetten ist der sogenannte “edge”. Ein edge kommt zustande wenn Wahrscheinlichkeit des tatsächlichen Resultats grösser ist als die Wahrscheinlichkeit von den implizierten Quoten der Buchmacher.

Trademate bietet Ihnen hierfür über seine Wett-Software an den edge zu berechnen, der eine Schätzung ist, wie viel Sie von dieser Wette profitieren können.

Wenn Sie 100$ auf  einen 8% edge setzen, können Sie mit einem Erwartungswert von 100 * 8% = 8 $ rechnen. Es gibt hauptsächlich zwei Gründe, warum ein edge auftritt - und um das zu verstehen, ist es notwendig sich mit der Funktionsweise der Buchmacher zu beschäftigen.

BUCHMACHER VERDIENEN GELD, INDEM SIE BEI JEDER VERANSTALTUNG EINE MARGE ERZIELEN. 

Alle Buchmacher und Börsen haben eine Marge - so verdienen sie letztendlich Geld.

Ihre Marge kann von 3% bis zu 20% variieren.

Stellen Sie sich einen reinen Münzwurf vor, bei dem Sie auf Kopf oder Zahl setzen können. Die Quote sollte auf jeder Seite 2 betragen, was eine Wahrscheinlichkeit von 50% darstellt, eine der Seiten zu treffen.

Damit Buchmacher Geld verdienen können, haben sie auf beiden Seiten eine Quote von 1,8, was einem Gewinn von 10% entspricht.

DIE SCHLAUSTEN BUCHMACHER SIND VOM MARKT ANGETRIEBEN

Die besten und schlausten Buchmacher der Welt sind rein marktorientiert, was bedeutet, dass, wenn genug Geld auf eine der Seiten gesteckt wird, diese Quote sinkt, während die andere steigt.

Dies bedeutet, dass die Chancen letztendlich von der Liquidität im Markt bestimmt werden. Wenn der Geldbetrag hoch genug ist, sind die Chancen somit perfekt.

Durch die Betrachtung der Chancen dieser Märkte mit hoher Liquidität kann man das Wissen von Hunderttausende von Teilnehmern erwerben.

Nicht viele Buchmacher können das schaffen, weil sie nicht genug Kunden haben, was die Dinge zu unsicher macht. Diejenigen, die können, sind meistens in Asien platziert.

INFORMATIONEN VERÄNDERN DIE CHANCEN UND SCHAFFEN PROFITABLE CHANCEN AUF WETTMÄRKTEN

Der Wert tritt auf, wenn neue Informationen erfasst werden, die das Spiel beeinflussen.

Ein sehr gutes Beispiel ist das FA-Pokalspiel zwischen Chelsea und Manchester City am 21. Februar. Ein paar Stunden vor dem Spiel waren die besten Chancen, die Sie bei Chelsea gewinnen konnten, etwa 1,75-1,8.

Dann, genau 1 Stunde vor Spielbeginn, gingen die Aufstellungen an die Öffentlichkeit - und es stellte sich heraus, dass Manchester City fünf voll ausgebildete Debütanten im Teenageralter mitbrachte.

p4.png

Wie auf dem Bild zu sehen, lösten diese Informationen eine große Veränderung des Marktes aus. Alle Märkte mit hoher Liquidität sanken in weniger als 10 Minuten von 1,75 - 1,8 auf 1,35 - 1,45.

Allerdings haben viele europäische Buchmacher nicht schnell genug reagiert. Einige Buchmacher haben mehr als 30 Minuten damit verbracht, ihre Quoten zu ändern.

Das bedeutet, dass bei dem Chelsea Spiel jetzt bei 1,7 - 1,8 einen Gewinn landen können, wenn alle anderen zustimmen, dass sie nicht mehr als 1,35 - 1,45 haben sollten. Dies bedeutet ein Gewinnanteil von mehr als 15%.